Latest News

Schnelle und gesunde Toast Rezepte mit Wow-Effekt

Ernährung

Wenn es einmal schnell und einfach gehen soll, haben wir dir passende Toast Rezepte, die bestimmt nicht langweilig sind!

Die Vielfalt ist riesig. Ob mit leckeren Avocados, Nussbutter oder als proteinreiches French und das beste ist, die Zubereitung dauert gerade einmal ein paar Minuten!

Schnelles gesundes Nussbutter Toast Rezept

Das Rezept ist zuckerfrei und dennoch süß. Probier es doch am besten einmal nach ein Gym-/ Sporteinheit aus!

Zutaten:

  • 3 Scheiben Vollkorn Toast
  • Erdnussbutter ohne Zucker
  • Mandelbutter ohne Zucker
  • 1 handvoll Blaubeeren
  • 2 Feigen
  • Kokosflocken

Zubereitung:

  1. Toast oder Brot in Scheiben schneiden und schon kross toasten. Feigen und Beeren waschen und trocken tupfen. Feigen in Stücke schneiden.
  2. Toast mit Erdnussbutter bestreichen. Feigen und Beeren auf den Toast verteilen.
  3. Toasts mit Kokosflocken bestreuen, ein wenig Mandelbutter darauf verteilen und genießen! 

Schnelles und gesundes Toast Rezept mit Avocadorose

Zutaten:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Limette
  • 1 Avocado
  • Petersilie oder Basilikum
  • etwas Butter
  • Salz
  • schwarzer Sesam
  • Chiliflocken

Zubereitung:

  1. Brote toasten und Avocado halbieren, schälen und entsteinen. Mit Limettensaft bespritzen (somit bekommt sie keine braunen Stellen)
  2. Nun die Avocado umdrehen, so dass die glatte Seite nach oben zeigt. Jetzt mit einem scharfen Messer die Avocado vom Anfang bis zum Ende einschneiden. Die Schnitte sollten möglichst dicht beieinander sein.
  3. Die Avocado jetzt vorsichtig auffächern und sie zu einer Rose zusammenrollen. Brote mit etwas Butter bestreichen, Avocado drauflegen und mit Salz, Sesam und Chiliflocken bestreuen. Mit Blattgrün garnieren.

Die digitale Rezeptkarte findest du in unserer App auf dem Profil von @Cleaneating_Carry zum downloaden.

Schnelles und gesundes Low Carb Kürbis Mugtoast

Zutaten:

  • 150g Kürbis
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 100g Quark
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 50g Kürbiskerne
  • Salz

Zubereitung:

  1. Das Kürbisfleisch raspeln oder zerkleinern und mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verrühren. Diesen in vier kleine Porzelanschälchen geben (z. B. für Müsli).
  2. Jedes Schälchen einzeln bei 800 Watt ca. 3 Minuten in der Mikrowelle backen lassen. In der Schale auskühlen lassen, raus lösen und vor dem Verzehr wie ine Toastie aufschneiden und toasten

Die digitale Rezeptkarte findest du in unserer App auf dem Profil von @LowCaro zum downloaden.

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media