Latest News

Gesunde Avocado Rezepte - Du wirst es nicht glauben

Ernährung

Superfood Avocado gilt als Jungbrunnen deiner Haut - die Vielfältigkeit zeigen wir mit diesen leckeren Rezepten

Avocados sind aufgrund des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren und der Hautschutzvitamine A und E sehr gesund und nährreich. Sie bieten eine tolle Eiweißquelle, sind kalorienarm und somit bestens geeigenet für vegane und Low Carb Rezepte. 

Gesundes Avocado Rezept als Avocado-Rosmarin Sorbet

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone
  • 1 Organge
  • ca. 50g Xylit
  • 1 Prise Salz
  • 2 Prisen Rosmarin fein geschnitten

Zubereitung:

  1. Die Avocado halbieren, Kern entfernen und mit einem Löffel aushöhlen. Zum Fruchtfleisch, dann den Saft von der Zirone und der Orange hinzufügen.
  2. Xylit, Salz und Rosmarin hinzugeben und alles gut durchmixen. Dafür eignet sich super ein Püriestab.
  3. Anschließen die Masse in ein Gefäß füllen und am besten über Nacht in der Gefriertruhe lassen. Fertig ist euer Eis!

Leckeres Avocado Bruschetta Rezept

Zutaten:

  • Avocados
  • Toasties
  • Eier
  • Balsamico und Olivenöl
  • Basilikum und Knoblauch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Toasties im Toaster knusprig werden lassen. In der Zwischenzeit die Avocado und die Tomaten klein würfeln. Mit Salz, Pfeffer, Balsilikum, Olivenöl und einem Essig nach Wahl anmachen.
  2. In einer kleinen Pfanne 2-3 Spiegeleier braten. Die Kirschtomaten fein würfeln und unter die Avocado Mischung rühren. Alles circa eine Stunde ziehen lassen. Wer will kann Knoblauch hinzugeben.
  3. Den Belag mit dem Ei auf den Toastie geben und genießen.

Maki Röllchen mit Avocado

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • 1/2 Avocado
  • Sesamöl
  • Salz
  • Chiliflocken
  • Zitronensaft
  • Frischkäse
  • Sesamsamen

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, abtrocknen und länglich in Scheiben schneiden. Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Sesamöl, Zitronensaft und Salz hinzufügen und vermischen.
  2. Avocadomasse dünn auf die Zucchinischeiben streichen und einrollen. Mit Frischkäse bestreichen, in Sesamsamen wälzen. Bestreut mit Chiliflocken und schwarzem Sesam servieren.

Die digitale Rezeptkarte findest du in unserer App auf dem Profil von @vegan aris zum downloaden.

Rucola-Avocado-Salat

Zutaten:

  • 1 Packung Rucola
  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Avocadoöl
  • 2 Mozarella
  • 3 große Tomaten
  • 1/2 Orange
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Basilikum

Zubereitung:

  1. Wasche den Rucola und schneide ihn in kleineStücke. Schneide die Tomaten, die Avocados. die Mango und den Mozarella in Würfel und mische alles in einer Schale.
  2. Dressing: Presse eine halbe Orange aus, füge dann je 3 EL Oliven- und Avocadoöl hinzu und würze mit Meersalz, Pfeffer, Chili & Basilikum (am besten gehackten frischen). Schmecke ab und würze ggf. nach.
  3. Mische nun das Dressing untre den Salat. Bei Bedarf kannst du noch Körner (Kürbis-, Sonnenblumen-, Cashewkerne) als Topping verwenden.

Die digitale Rezeptkarte findest du in unserer App auf dem Profil von @brinis_elixir_of_life zum downloaden.

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media