Latest News

Weihnachtsspecial - Christmas Oatmeal

Lara Coutinho - Ernährung

Leckeres Oatmeal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen, richtig?

Gerade jetzt im Winter "schaffe" ich es nicht mehr, morgens ein Nicecream zu verdrücken und freue mich immer über eine warme Schüssel Haferbrei.

Wem geht es genauso? Um während der Vorweihnachtszeit neben Weihnachtsmusik auch noch Weihnachtsstimmung auf den Teller zu bringen, dürfen bei mir die passenden Gewürze nicht fehlen.

Zusammen mit Zimt, Spekulatius- und Lebkuchengewürzen sowie warmen Apfelstückchen und Nüssen, ist dieses weihnachtliche Oatmeal derzeit mein Frühstücksliebling.

Rezept für das besondere Christmas Oatmeal

Zutaten:

  • 100 g Haferflocken, über Nacht eingeweicht in Pflanzenmilch (z.B Oatly Schokohafermilch)
  • 1 TL Zimt
  • 1TL Spekulatiusgewürz
  • 1TL Lebkuchengewürz
  • 1 großer Apfel
  • eine Handvoll Pekannüsse
  • optional: etwas zum Süßen (z.B. Agavendicksaft)

Zubereitung:

  1. Gebt den eingeweichten Haferbrei in einen Topf und lasst ihn auf mittlerer Hitze aufköcheln.
  2. Währenddessen schneidet ihr den Apfel klein und gebt ihn nach und nach dazu.
  3. Nach etwa 5 Minuten gebt ihr Zimt, Spekulatius- & Lebkuchengewürze hinzu und rührt gut um.
  4. Nach etwa 10 Minuten Köcheln mit andauernd Umrühren, sollte euer Haferbrei eine cremige Konsistenz haben.
  5. Gebt nun eure beliebigen Toppings, z.B. Pekannüsse, Cranberries, Banane, etc. dazu.
  6. Lasst es euch schmecken. :)

Das war unser Special zu Weihnachten :)

Das war unser letztes Rezept im diesjährigen Adventskalender. Wir hoffen, euch hat unser Adventskalender ebenfalls sehr gut gefallen???

Nun wünschen wir euch ein frohes Weihnachtsfest. :)

Euer,

3dots Team

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media