Latest News

3 leckere Omelett Rezepte - die ideale Muskelaufbau Mahlzeit

Nicole Krenz - Ernährung
Omelette Rezepte ideal zum Muskelaufbau
Bild: Lolostock; squarelogo / shutterstock.com

Egal ob als Frühstück oder als Snack – Omeletts sind nicht nur eine ideale Muskelaufbau Mahlzeit, sondern auch leicht, vielfältig und lecker.

Ein Omelett ist nicht nur schnell gemacht, sondern leicht zu variieren und vor allem gesund. Dafür werden lediglich 2-3 Eier benötigt und Zutaten nach Wahl ausgesucht. Schon kann ein leckeres Omelett gezaubert werden. Das sind schnell mal 25 g hochwertiges Eiweiß.

Eier enthalten wichtige, gesunde Fette und viel Eiweiß. Zu dem sind einige Vitamine enthalten, weswegen das Ei als Superfood betrachtet wird. In Kombination mit leckerem Gemüse, proteinreichem Käse, der Omega-3-Quelle Lachs oder Garnelen wird ein saftiges Omelett nicht nur zur Top-Nährstoffquelle und zur Muskelaufbau Mahlzeit, sondern ist auch ein himmlisches Geschmackserlebnis.

Rezept 1: Frühlingsomelett

Das Frühlingsrezept ist ideal für den Abend und genial geeignet für alle die gerade eine „low carb Diät“ machen.

Zutaten:

  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Frühlingszwiebel 
  • 1/2 rote Paprika 
  • Petersilie 
  • etwas Olivenöl 

Zubereitung:

  1. Frühlingszwiebel, Paprika und Petersilie waschen und trocken tupfen. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, die Paprika in kleine Würfel schneiden und etwas Petersilie fein hacken. Das Gemüse vermischen. 
  2. Zwei Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  3. Das Gemüse mit etwas Olivenöl in eine kleine, erhitzte Pfanne geben. Die Eimischung darüber geben und ggf. noch einmal gleichmäßig vermischen, sodass das Gemüse gut im Ei verteilt ist. 
  4. Auf niedriger Stufe braten lassen. Das Ei fängt nach einigen Minuten an zu stocken. Wenn die Oberfläche durch, aber noch glasig ist, kann das Omelett aus der Pfanne genommen werden. Vorsichtig herausnehmen und in der Mitte einklappen. 
  5. Erneut etwas Petersilie, Frühlingszwiebeln, Pfeffer über das fertige Omelett geben und heiß genießen.

Rezept 2: Schafskäse Omelette

Das Schafskäse Omelett erinnert an eine Mischung aus italienischem Geschmackshimmel und griechischen Leckereien. Der Schafskäse ist proteinreich und gibt dem Omelett eine griechische Note.

Zutaten: 

  • 2 Eier
  • 1/2 Tomate
  • 1 Streifen Schafskäse 
  • 1 Handvoll Basilikum 
  • Salz, Pfeffer 
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Tomate waschen und in kleine Stücken schneiden. Den Basilikum putzen und in Streifen zupfen. Den Schafskäse fein würfeln. Die Zutaten vermischen. 
  2. Zwei Eier in eine Schüssel geben und zusammen mit Salz und Pfeffer verrühren. Die Gemüsemischung mit etwas Olivenöl in eine kleine, erhitzte Pfanne geben. Das Ei darüber geben und ggf. die Gemüsemischung gleichmäßig mit dem Ei verrühren. 
  3. Bei geringer Hitze das Ei stocken lassen. Das Omelett ist fertig, wenn die Oberfläche heller und nur noch leicht glasig ist. 
  4. Auf einen Teller geben und umklappen. Mit Basilikum und Schafskäse dekorieren.

Rezept 3: Buntes Gemüse Omelette

Dieses bunte Gemüse Omelett kann überzeugen! Mit Champignons, gelber Paprika, grünen Bohnen, Chili und Petersilie ist es geschmacklich und optisch ein Hit. Aber Vorsicht: Es besteht absolute Suchtgefahr.

Zutaten für 1 Omelett:

  • 2 Eier
  • 1 Champignon
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 Handvoll grüne Bohnen
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1/2 Chilischote (Vorsicht, scharf!) 
  • Salz, Pfeffer 
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die grünen Bohnen waschen und die Spitzen abschneiden. Danach in kleine Ringe schneiden und in eine kleine Pfanne geben. Etwas Olivenöl dazugeben. 
  2. Den Champignon, die Paprika, die Petersilie und die Chilischote waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Eier in einer separaten Schüssel mit Salz und Pfeffer verrühren. 
  3. Die grünen Bohnen in der Pfanne kurz anbraten. Das restliche Gemüse und die Eimischung dazugeben, sodass alles gut verteilt ist. 
  4. Bei geringer Hitze stocken lassen. Das Omelett ist fertig, sobald es goldbraun schimmert. 

 

 

 

Macht weiter so Freunde

Na was sagt ihr ? Ich habe mir viel Mühe gegeben und hoffe ihr mögt meine Bilder und Rezeptideen zum fitter werden. 

Schaut auch mal auf Facebook / Instagram / Pinterest und Twitter .

Eure Nicole 

 

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media