Fitness

Diese Fitness Apps machen dich absolut fit

Jennifer Valdes - Fitness
die besten Fitness Apps
Bild: g-stockstudio / shutterstock.com

Die 3 besten Fitness Apps für dein Smartphone im 3dots-Test

Als selbstständige Reise- und Food-Bloggerin bin ich ständig unterwegs. Heute Berlin, morgen New York, nächste Woche Rio. Da ist es gar nicht so leicht, eine Fitness-Routine zu entwickeln. Ich bin jedoch eine richtige Gym-Rat und wenn ich die Möglichkeit habe, findet man mich an 6 Tagen in der Woche im Fitnessstudio. Unterwegs ständig teure Tagespässe für mittelmäßige Studios zu erstehen, ist für mich jedoch keine Alternative.

Ich musste auf Reisen also schnell eine Alternative finden. Eine Freundin erzählte mir dann, dass sie noch nie im Studio trainiert habe und stattdessen einfach eine App auf ihrem iPhone nutze, mit der sie täglich 1 Stunde in ihrem Wohnzimmer oder Garten trainiere! Ich lachte zunächst und meinte, dass eine Fitness App niemals mit den Trainern im Studio mithalten könne. Aber ich versprach ihr, es einmal zu testen.

So lud ich mir am nächsten Wochenende direkt die von ihr empfohlene App auf mein Handy. Ich war zu Besuch bei meinen Eltern und hatte dort kein Gym zur Verfügung. Allerdings besitzt meine Familie einen tollen Garten und das sollte auch genügen. Ich schnappte mir die Yogamatte meiner Mutter, eine Wasserflasche und mein Handy mit der Fitness App.

Das Ergebnis mit dieser Fitness-App?

3 Tage lang fiesen Muskelkater. Ich war überzeugt. Von nun an nahm ich das Handy sogar mit ins Fitnessstudio und trainierte dort neben meinem normalen Trainingsplan auch 2 mal die Woche nach Anleitung durch die App. Auch auf Reisen bin ich seitdem bestens gewappnet und muss kein Training ausfallen lassen. Hotelzimmer und AirBnB´s werden in wenigen Minuten zu meinem persönlichen Fitnessstudio umgewandelt.

Bist du neugierig geworden, auf welches Programm ich mich verlasse?

Nun, ich teile mein Wissen gern mit dir! Tatsächlich habe ich seit meinem ersten Versuch einige Apps getestet und kann dir hier eine Zusammenfassung der 3 besten Fitness Apps geben!

Hier meine Favoriten!

 

Die 3 besten Fitness Apps für jedes Niveau

Platz 3: Freeletics - Die App zum schweißtreibenden Fitnesstrend

Freeletics ist eine Form des Trainings sowie CrossFit und TRX. Im Gegensatz zu diesen Sportarten kommt es jedoch gänzlich ohne Geräte aus. Freeletics ist ein hochintensives Trainingsprogramm. Der alleinige Übungswiderstand ist das Körpergewicht des Trainierenden. Für jemanden, der es gewohnt ist, mit Gewichten zu trainieren, klingt das vielleicht erstmal nicht anstrengend. Nach einem ersten Test wird sich diese Meinung jedoch schnell ändern.

Was kann die App ?

Die Freeletics App bietet sehr umfangreiche Anleitungen. Durch die Kombination der einzelnen Übungen ergeben sich ca. 700 verschiedene Workouts. Die zusätzlich erhältlichen Videos sind super ausführlich. Dort werden Übungen nicht nur vorgeturnt, die Bewegungsabläufe werden auch detailliert in Szenenaufnahmen erklärt. Freeletics kann überall auf der Welt durchgeführt werden. Parkbänke und Gerätschaften an Spielplätzen können bei einem Outdoor Workout als Hilfsmittel eingesetzt werden. Eine Einheit kann zwischen 10 und 45 Minuten dauern – je nach Fitnessgrad und Trainingsziel.

Vorteile:

  • über 700 Workouts
  • Anpassung an verschiedene Fitnesslevel möglich
  • starke Einbindung in die Community
  • Motivation durch Mitstreiter und Bewertungssysteme

Nachteile:

  • Nutzung nicht ohne Anmeldung möglich
  • laute Musik, Werbung für die kostenpflichtige Version

Kosten:

Die App ist kostenlos, erfordert inkl. Lernvideos allerdings mehr als 600 MB Datenvolumen. Mit einem kostenpflichtigen Angebot im Wert von 79,99 Euro besteht die Möglichkeit, einen persönlichen Trainer zu buchen. Das ist nicht unbedingt günstiger als ein Studio und für ein App-Abo sehr teuer.

Betriebssysteme:

  • Android und iOS

Platz 2: Sworkit - Die beste Fitness App für Zirkeltraining

Was kann die App?

Sworkit ist eine kostenlose App, die es dir erlaubt, auch außerhalb des Fitnessstudios Zirkeltraining zu absolvieren. Sworkit setzt auf Krafttraining ohne Equipment. Die Trainingseinheiten bestehen aus 30-Sekunden-Intervallen, alle 2 Minuten wird eine Erholungspause eingelegt. 170 Übungen zielen auf den Aufbau der Ganzkörperkraft und der Rückenmuskulatur ab. Auch für Yogafans sind einige Übungen dabei. Sworkit hat alles, was du für ein erfolgreiches Zirkeltraining benötigst und gehört definitiv in meine Top 3 der besten Fitness Apps. Mit den vielen verschiedenen Workouts erreichst du einen schnellen und gezielten Muskelaufbau.

Vorteile:

  • Dauer der Workouts kann individuell bestimmt werden
  • Anpassung an jedes Fitnessniveau möglich
  • nicht nur Übungsabläufe für effektives Ganzkörper-, Oberkörper- und Unterkörperkrafttraining, sondern auch für Yoga und Stretching
  • Zirkeltraining ohne Gewichte oder sonstige Trainingsgeräte
  • Bilder und Videos führen durch Trainingseinheiten
  • eine Vorspulfunktion ermöglicht das Verkürzen oder Überspringen von Übungen

Nachteile:

  • Training nicht ohne Anmeldung möglich
  • es gibt keine Gesamtübersicht der einzelnen Übungen, erst nachdem ein Workout ausgewählt wurde, laufen nacheinander die Übungen auf dem Display ab
  • die kostenlose Version speichert keine absolvierten Trainingseinheiten
  • App enthält Werbeanzeigen, diese sind jedoch gut eingebaut und stören nicht beim Training

Kosten:

Die „Light“-Version ist kostenlos, eine „Pro“-Version ist für $4,99 im Monat erhältlich. Sie hat jedoch nur wenige zusätzliche Features. Selbst zusammengestellte Workouts lassen sich hier speichern, man erhält den Zugang zur kompletten Workout History und wird nicht durch Werbeanzeigen gestört.

Betriebssysteme:

  • Android und iOS

Platz 1: NTC+ - Die Nike Training Club App

Die beste Fitness App für deinen Weg zum Traumkörper

Seit einem halben Jahr verwende ich diese App regelmäßig und bin begeistert! Schon vor dem Launch der neuesten Version hat Nike einen tollen Job abgeliefert. Die Nike Training Club App ist der perfekte Begleiter auf Reisen und an stressigen Tagen, an denen man nicht die Zeit hat, ins Fitnessstudio zu gehen. NTC+ ist mein kostenloser Personal Trainer für daheim. Die Workouts dauern nur zwischen 15 und 45 Minuten, können also perfekt in den Alltag integriert werden.

Was kann die App ?

Die App lässt sich sehr gut auf die eigenen Ansprüche abstimmen: Nach Angabe des derzeitigen Fitnesslevels, wählt man sein persönliches Ziel aus – Fettverbrennung, Muskelaufbau etc. – und schließlich auf welche Weise man seinem Traumziel näher kommen möchte. In der App finden sich über 100 Workouts, die von Nike-Master-Trainern und professionellen Sportlern zusammengestellt wurden. Auch die ein oder andere kurze Yoga-Einheit ist enthalten. Die Workouts werden ganz genau beschrieben und jede einzelne Übung kann sowohl als Bild als auch als Video angesehen werden. Bei der Wahl der Workouts können Übungen mit oder ohne Hilfsmittel (wie einem Medizinball oder Gewichten) gewählt werden. Die meisten Workouts können also ohne Probleme zuhause gemacht werden. Wer fleißig am Ball bleibt, sammelt Prämien in Form von Bonuspunkten. Zudem motiviert die App, den nächsten Meilenstein zu erreichen, der anhand der Anzahl und Intensität der Trainingseinheiten erlangt wird. Außerdem ermöglicht die NTC+ App, Erfolge mit Freunden zu teilen und sich so gegenseitig zu motivieren. Die App bietet übrigens auch die Möglichkeit, ein personalisiertes vierwöchiges Trainingsprogramm zu erstellen. Eine super Sache für alle, die Schwierigkeiten haben, durchzuhalten.

Vorteile:

  • sehr benutzerfreundliche, ansprechende Oberfläche
  • umfassende Fitnessübungen, die auf die persönlichen Ziele und das aktuelle Fitnessniveau abgestimmt sind
  • Training mit oder ohne Hilfsmittel
  • Von Nike-Trainern und Profisportlern entwickelte Workouts
  • verständliche Bild- und Video-Erklärungen vereinfachen das Training
  • kostenloses, individuelles vierwöchiges Trainingsprogramm inbegriffen
  • Interaktive Community und Punktesystem für mehr Motivation
  • absolvierte Trainings werden automatisch gespeichert
  • keine störenden Werbeanzeigen

Nachteile:

  • die App nimmt ein recht großes Datenvolumen ein, dies verzögert die Installation und muss beim Speicherplatz bedacht werden
  • in der deutschen Version fallen viele Workouts weg, die in der englischen Original-App enthalten sind
  • Übungen lassen sich im vierwöchigen Trainingsprogramm nicht austauschen oder ändern

Kosten:

  • kostenlos

Betriebssysteme:

  • Android und iOS

Du kannst nun praktisch sofort mit dem Training loslegen und dir deine eigene Meinung zu den Apps bilden.

Solltest du dich nicht für eine App entscheiden können, kein Problem! Lad dir einfach alle drei herunter, sie sind schließlich kostenlos. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir anschließend ein Feedback hinterlässt.

Mit diesen Apps ist der Muskelkater vorprogrammiert, aber ich bin mir sicher, auch du wirst ihn so wie ich als Zeichen deiner harten Arbeit sehen! Mit jedem Workout kommst du Sixpack und Knackpo ein Stückchen näher, also bleib am Ball!

Für noch mehr Unterstützung auf deinem Weg zu einem fitten und gesunden Ich, solltest du dir unbedingt auch die 3dots App holen!

Wir greifen dir unter die Arme und helfen dir mit tollen Challenges, Bonuspunkten und einer starken Community, jedes deiner Ziele zu erreichen. Für deinen täglichen Einsatz bieten wir dir unseren kostenlosen Support und innovative Ideen, denn unsere Mission ist es, dich jeden Tag ein Stückchen besser zu machen! Ganz nebenbei kannst du auch noch tolle Prämien abstauben! Verpass keine Challenge und sei von Anfang an dabei!

Die 3dots Fitness- und Ernährung App ist ab dem 15. Dezember 2016 erhältlich.

Sport frei ;)

Ich hoffe, dir hilft dieser Artikel! Im Nike Training Club findest du mich übrigens als Jennifer Valdés May! Füg mich gern zu deiner Crew hinzu, dann können wir uns gegenseitig zu noch besseren Leistungen anspornen! Ich freu mich auf dich! Solltest du noch mehr von mir lesen wollen, dann schau mal in meinen Blog rein.

Sonnige Grüße,

Jen

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media