Ernährung

Lust auf eine gesunde Pizza am Wochenende?

Lara - Ernährung
Leckeres Rezept für gesunde Pizza
Foto: 564841423 / shutterstock.com

Irgendwie überkommt einem doch immer die Lust auf Pizza am Wochenende 

Wahrscheinlich kennt es jeder, am Wochenende bekommt man Lust auf Pizza. Automatisch verfolgt einem aber ein schlechtes Gewissen, denn man denkt an all die ungesunden Zutaten.

Aber mit den richtigen Zutaten, breitest du deine leckere und gesunde Pizza selbst zu!

Der Teig für deine gesunde und vegane Pizza

Der Teig reicht für etwa 6 kleine Pizzen oder eben 2 mittlere Pizzen.

Zutaten:

  • 150 g veganen Quark
  • 1 EL Chia Samen
  • 1 Packung Backpulver
  • 180 g Dinkelvollkornmehl / Hafermehl
  • Pizza Gewürze nach Wahl
  • Eine Prise Salz
  • 1 großen EL Kürbiskernöl, das macht den Teig grün ;)

Zubereitung:

  1. Gebe nacheinander alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre alles gut mit einem Rührgerät.
  2. Jetzt knetest du den Teig gut durch und breitest ihn aus. Achte aber darauf, dass du ihn nicht zu dünn ausrollst.
  3. Heize deinen Backofen auf 220 Grad auf und forme den Teig nach Belieben.
  4. Lege den Pizzateig auf ein Backpapier und anschließend backe ihn für 12 Minuten im Backofen.
    Mit dem "Messertrick" kannst du überprüfen, wie weit der Teig schon ist.

Belege deine gesunde, vegane Pizza =)

Jetzt kannst du ganz nach Laune deinen Pizzateig belegen. Leckeres Gemüse und veganen Käse eignen sich bestens für eine gesunde Pizza. 

Jetzt schiebe deine gesunde Pizza nochmal für 20 Minuten in den Backofen. Allerdings kann die Zeit je nach Backofen variieren, also halte sie im Auge. ;)

Lasse dir deine gesunde Pizza schmecken!

Ich würde mich freuen, wenn du mich auf Instagram markieren würdest, sobald du mein Rezept für eine gesunde Pizza ausprobiert hast. Schau doch auch auf meinem Blog vorbei, da findest du bestimmt noch weitere leckere Rezepte und kannst mich auf meinen Abenteuern folgen.

Übrigens ist dies auch eine Challenge in der 3dots-App und wünsche dir viel Spaß beim absolvieren der Challenge. Wir bedanken uns bei Jennifer Falkenau für das Erstellen der 3dots-Challenge, du findest sie auf Instagram unter dem Namen: @xtschennie. =)

PS: Bald geht die Grill-Saison los. Mit einem heißen Stein / Pizzastein  und einem Pizza-Schieber steht der nächsten gesunden Grillparty nichts mehr im Weg.

Deine, 

Lara

Weitere für dich interessante Artikel:

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media