Ernährung

3 Sommersalate mit passendem Vinaigrette - Rezept

Timo Sven Bauer - Ernährung

So bereitest du dir eine sommerliche Vinaigrette zu, welche auch im Winter begeistert

Vinaigrette…bevor ich damit starte, diesen Artiekl zu verfassen, muss ich erstmal rausfinden, wie man dieses Wort schreibt. Gar nicht so einfach. (: 

Was genau ist eine Vinaigrette? Als Vinaigrette wird ein Salat - Dressing oder auch eine Marinade bezeichnet, welche wie folgt aufgebaut ist:

Öl + Essig bzw. säuerlicher Saft (z.B. Limettensaft) + Gewürze + bei Bedarf Senf oder Eigelb. 

Passend zum Sommer bietet es sich sehr an, mit Zitrusfrüchten oder saisonalen Früchten zu arbeiten. Diese geben der Vinaigrette einen sommerlichen, frischen, frechen Geschmack. 

Neben 3 Sommersalat - Rezepten findest du in diesem Artikel passende Vinaigrette - Rezepte, welche selbstverständlich auch zu anderen Salaten passen. Zum Ende teilen wir mit dir unser Bonus - Sommersalat - Rezept
aus der 3dots Challenge.

 

Einen praktischen Dressing Shaker sowie einer stylischen Salatschüssel findest du hier:

3 Sommersalate mit passendem Vinaigrette - Rezept:

Rezept Nr. 1: „Weißwein - Traubensalat“

Zutaten Salat:

  • 150 g Rucola 

  • 1 Hand voll weiße Trauben 

  • 1/2 Dose Birnenbällchen

  • etwas frische Minze

  • 1 Hand Walnüsse 

  • etwas Blauschimmelkäse (vegane Option: Seidentofu)

Zutaten Vinaigrette: 

  •  EL Olivenöl 

  • 3 EL Weißwein 

  • etwas Salz 

  • etwas Ahornsirup

Zubereitung:

Locker leicht wird der Salat zubereitet. Den Rucola in eine Schale geben, die halbierten Trauben und etwas zermahlene Walnüsse oben drauf. Lass die Birnenbällchen aus der Dose abtropfen und gib sie ebenfalls dazu. Den Käse oder Seidentofu in kleinen Würfeln mit frischen Minzblättern dazugeben und fertig. 

Die Zutaten für die Vinaigrette einfach vermischen und über den Salat geben. Lass es dir schmecken.

Rezept Nr. 2 „Tomatos meet Onions - Salat“

Rezept Nr. 2 „Tomatos meet Onions - Salat“

Zutaten Salat:

  • 300 g bunte Cocktailtomaten 

  • 1 rote Zwiebel 

  • 1 Hand Kresse 

  • 1 Scheibe Dinkelbrot 

Zutaten Vinaigrette:

  • 4 EL Leinsamenöl 

  • 1 gepresste Limette 

  • etwas Meersalz & Pfeffer

  • etwas Senf

Zubereitung:

Halbiere die kleinen Tomaten und gib sie in eine Schüssel. Schneide die Zwiebel in Scheiben und löse einzelne Zwiebelringe, gib sie mit in die Schüssel. Schneide etwas Kresse ab und verteile sie über den Salat. Ideal dazu passt eine Scheibe Dinkel- oder Vollkornbrot. 

Für die Vinaigrette presst du den Saft einer Limette aus und gibst die restlichen Zutaten hinzu.

Rezept Nr. 3 Spargelsalat

Zutaten Salat:

  • gemischter Salat nach Wahl 
  • 200 g frischer Spargel grün
  • 50 g Haselnüsse 
  • 30 g Parmesan 

Zutaten Vinaigrette:

  • 4 EL Olivenöl 
  • 2 EL Spargelsaft 
  • 1 EL Joghurt 
  • Gewürzmischung nach Wahl 

Zubereitung: 

Zunächst gibst du den Spargel in eine erhitzte Pfanne. Gib etwas Wasser hinzu und dünste den Spargel 2 Minuten an. Entnimm der Pfanne den Spargelsaft für deine Vinaigrette. Gib jetzt etwas Öl dazu und brate den Spargel gut an (gerne auch auf dem Grill). 

Leg den Spargel auf dein Salatbett und füge gehackte Haselnüsse hinzu. Zum Schluss eignet sich hauchdünn geschnittener Parmesan. 

Die Vinaigrette bereitest du aus dem gewonnenen Spargelsaft und den anderen Zutaten zu. Einfach alles vermischen und für 15 Minuten eiskalt stellen. 

Bonus - Rezept aus der 3dots - Sommersalat - Challenge:

Zutaten Salat:

  • 100 g Blattsalat 

  • 50 g Wassermelone 

  • 1 Hand Heidelbeeren 

  • 50 g Garnelen 

  • 50 g Fetakäse

Zutaten Vinaigrette:

  • 3 EL Leinöl 

  • 6 EL Beerensaft 

  • etwas Ahornsirup

Zubereitung:

Brate dir Garnelen in etwas Öl an. Natürlich kannst du vegane Alternativen nutzen (z.B. Tofu). Gib die Garnelen zum Salat. Schneide die Melonen und den Feta in kleine Würfel und gib sie mit den Heidelbeeren zum Salat.

Nutze Beerensaft von dem Bio - Markt oder mixe dir eine Hand voll Beeren zu einem Saft für deine Vinaigrette. Mixe alle anderen Zutaten zusammen und fertig.

Weitere für dich interessante Artikel:

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media