Ernährung

3 leckere Granatapfelrezepte - deine Sinne werden explodieren

Bernadette Wurzinger - Ernährung
Foto: 253911598 / shutterstock.com

Bei einer gesunden Ernährung darf Granatapfel nicht fehlen. Wir stellen 3 leckere Rezepte vor. 

Granatapfel ist ein wahres Super und Beauty Food. Die Granatapfelkerne sind lecker und sehr gesund: Sie enthalten reichlich Vitamin C, schützen die Zellen, wirken entzündungshemmend und halten jung. Genau deshalb solltest du dir die leckeren Granatapfel-Rezepte nicht entgehen lassen!

Tipp: Rolle den Granatapfel vor dem Aufschneiden ein paar Mal auf der Arbeitsfläche hin und her. So lockern sich die Kerne und lassen sich leichter herauslösen!

Granatapfel-Rezept 1: Spinatsalat mit Quinoa und Granatapfelkernen

Zutaten pro Portion:

  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 50 g Quinoa
  • Kerne von ¼ Granatapfel
  • 1 Radieschen
  • 2 EL gemischte Nüsse (z.B. Cashews, Walnüsse,…)
  • Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Quinoa in kochendem Wasser bissfest garen (ca. 12 Minuten).
  2. In der Zwischenzeit den Spinat waschen, die Granatapfelkerne herauslösen und die Nüsse hacken.
  3. Quinoa nach dem Kochen abseihen.
  4. Spinat auf einem Teller anrichten. Dazu Quinoa geben, die Radieschenscheiben und die Granatapfelkerne und die Nüsse darauf verteilen.
  5. Eine Marinade aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer darüber träufeln.

Granatapfel-Rezept 2: Gegrillte Aubergine mit Hummus und Granatapfelkernen

Zutaten pro Person:

  • ½ Aubergine
  • 3 EL Hummus
  • ¼ Granatapfel
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Chili
  • Kräuter zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Die Aubergine in ca. ½ cm dünne Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen.
  2. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten im Backofen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Granatapfelkerne auslösen und 2 EL Granatapfelsaft auffangen.
  4. Den Hummus mit dem Saft glatt rühren.
  5. Die Auberginenscheiben auf einem Teller anrichten. Mit Olivenöl beträufeln und würzen.
  6. Den Hummus darauf verteilen und mit Granatapfelkernen und Kräutern bestreuen. 

Granatapfel-Rezept 3: Joghurt-Creme mit Granatapfelkernen

Zutaten pro Portion:

  • 100 g Joghurt
  • 50 g Quark
  • ¼ Granatapfel
  • Minze zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Joghurt und Quark verrühren.
  2. Mit dem Saft des Granatapfelstücks glatt rühren, einige Kerne zum Garnieren beiseitelegen.
  3. Die Creme in ein hübsches Glas füllen, die Granatapfelkerne darauf verteilen und mit Minze garnieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren der leckeren Granatapfel-Rezepte!

Lasst mich wissen, welches Granatapfel-Rezept euch am besten gefallen hat. Ich freue mich über eure Feedbacks. 

Liebe Grüße,

Eure Bernadette 

Zurück

Hier downloaden

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deinen dots Plan gratis.

Social Media