Nutrition

Kurzanleitung Meal Prep Clips auf 3dots

Timo Sven Bauer - Ernährung

Mit dem 3dots „Video Tutorial Editor“ schnell und einfach Meal Prep Clips & Rezptvideos erstellen 

Im Folgenden teilen wir mit euch den schnellsten Weg zu einem einzigartigen Meal Prep Clip, welcher aus mehr als einer Videodatei besteht.

Die Erklärung ist allerdings unrelevant, falls ohnehin nur eine Videodatei verwendet wird. 

Zunächst einmal sei gesagt, dass wir noch an einem Update arbeiten, welches es dann jedem Creator ermöglichen wird, mehrere Videofiles gleichzeitig in den Video Editor zu laden, die dann automatisch zu einem Video geschnitten werden. 

Bis dahin Bedarf es noch einen kleinen, aber unkomplizierten Umweg, den wir euch hier erklären möchten.

Ein kurzes Fallbeispiel:

Wir haben ein Protein Muffin Rezept gefilmt, um daraus ein inspirierentes Meal Prep Video zu erstellen. Zwischen dem befüllen der Muffinform und der 25 Minuten Backzeit im Ofen, haben wir das Video zunächst gestoppt und erst dann weitergefilmt, als die Muffins aus dem Ofen kamen. Daduch enstanden 2 Video Datein und die Herausforderung, diese zu verbinden (zu schneiden).

 

Sollte dieses Problem auch bei euch der Fall sein, so empfehlen wir folgenden Weg: 

Schritt 1

Anpassen der Videos zum quadratischen Format mit Hilfe des 3dots Video Tutorial Editors. 

Sellektiert euer Video und wählt den passenden Rahmen aus. Speichert das Video nun ab.

Geht zurück an den Anfang und wählt erneut ein Video aus, diesesmal die zweite Video Datei. Wiederholt den Vorgang.

Nun habt ihr 2 quadratische Videos auf eurem iPhone. 

Wichtig: Filmt ihr eure Videos und achtet bei der Aufnahme darauf dass der Fokus des Tutorials in der Mitte ist, so benötigt ihr die Videos nicht wie hier erklärt zu kroppen. Schneidet sie einfach und verlasst euch darauf das der Video Editor autoamtisch die Mitte eines Videos nimmt. 

Schritt 2

Öffnet die Apple App „iMovie“ und schneidet beide quadratischen Videodateien zu einem Video.

Speichert es im Format 720 HD ab.

Schritt 3

Nun kann das geschnittene Video in den 3dots Video Tutorial Editor geladen werden und alle Features stehen voll zur Verfügung: Speedup, Texte, Music, Video in Video und Skizzen

Fazit

So Freunde. Auf der Suche nach einer einfacheren Lösung, musste ich mich mal wieder überzeugen lassen, dass es nur Müll im App Video Bereich gibt.

Daher freuen wir uns darauf, die einfachste Möglichkeit zu kreieren. Solltet ihr eine einfachere Möglichkeit finden, so lasst es mich bitte wissen und schreibt mir eine E-mail an: timobauer@3dots.fitness

 

Vielen Dank 

Euer Timo Sven Bauer 

Back

Hier downloaden

Newsletter

Subscribe to our Newsletter and recieve your dots Plan for free.

Social Media