Latest News

Warum man sich besonders in der Krise genug Bewegen sollte!

Jan Bauer - Fitness
Foto: @bmatimbaphoto / unsplash.com

Laut Studie sind Menschen die sich regelmäßig bewegen viel glücklicher und zufriedener, besonders in der Corona Krise!

Ausreichend Sport und Bewegung wie Spaziergänge halten einen fit und gesund. Experten, wie Prof. Dr. Ralf Brand raten dazu, sich besonders Jetzt in der aktuellen Krise mehr zu bewegen und Sport als Stütze zu betrachten, denn Bewegung ist nicht nur gut für den Körper sondern auch für die Seele. 

Forscher von der Universität in Potsdam befragten weltweit 6300 Probanden in 52 Ländern und kommen zu dem Schluss: Menschen, die auch vor der Corona-Krise keinen regelmäßigen Sport betrieben haben, bewegen sich nun noch weniger. 

Sportler bleiben auch in der Corona Krise aktiv!

Auch wenn die Fitnessstudios aktuell noch geschlossen sind und Kurse nicht stattfinden dürfen, lassen sich die Sportler nicht aufhalten oder ermutigen!

Wer vor der Krise bereits zwei bis dreimal wöchentlich trainiert hat, treibt in der aktuellen Situation noch mehr Sport. 

Sportmuffel, die vor der Isolation nur selten oder gar nicht sportlich aktiv waren, bewegen sich dagegen derzeit noch weniger und verbringen die Zeit überwiegend ohne Bewegung.

Dabei kann das bewusste Planen von Bewegungen, zum Beispiel regelmäßige Spaziergänge oder Hanteltraining zu Hause, dazu beitragen, die Isolation besser zu überstehen.

Foto: @patrick62 / unspash.com

Besseres Wohlbefinden durch Bewegung!

Die Wissenschaftler untersuchten auch, wie sich Sport und regelmäßige Bewegung auf das Wohlbefinden in dieser Krise auswirken. 

„Bei den körperlich Aktiven messen wir aktuell ein positiveres Wohlbefinden als bei denen, die nicht oder unregelmäßig Sport treiben“, fasst Brand die Ergebnisse zusammen.

Damit zeigen sich Zusammenhänge zwischen sportlichen Aktivitäten und der Psyche, die besonders in der Isolation vor neuen Herausforderungen steht.

Offen bleibt jedoch die Frage, weshalb es einigen Menschen leichter fällt, für ihre Gesundheit sportlich aktiv zu sein, während andere die positiven Effekte von Bewegung nicht erkennen.

Foto: @theformfitness / unsplash.com

Durch Personal Trainer zu mehr Motivation und Spaß an der Bewegung!

Superstars, Manager und Topverdiener leisten sich gerne Personal Trainer, die sie motivieren und für einen durchtrainierten Körper sorgen. Dabei werden sie an ihre maximaler Leistung herangeführt und das führt zu dem Ergebnis, dass diese Menschen viel Energiegeladener und Belastbarer sind. 

Doch wer kann sich ein Personal Trainer leisten?

Bei Personal Trainer gibt es eigentlich keine Obergrenze, was sie für eine Stunde Personal Training abrufen, aber 300-400 € sind dabei keine Seltenheit. 

Natürlich gibt es auch kostengünstigere Personal Trainer, sie rufen meist um die 100 € pro Stunde auf. 

Die Lösung für JEDERMANN !

Wir haben die Lösung, sodass sich jeder einen Personal Trainer leisten kann. In unsere 3dots App (siehe AppStore/PlayStore 3dots Fitness und Ernährung) findest du viele verschiedene Online Trainer, die dich persönlich und individuell betreuen und das bereits ab 49 € pro Monat.

Komme ins Handeln und verändere deine Situation JETZT!

Für mehr Informationen zu unserem Online Coach Bereich,

klicke einfach auf den Link und erfahre mehr darüber:

https://coach.3dots.fitness/optin1586197227121

Back

Download here

Newsletter

Subscribe to our Newsletter and recieve your dots Plan for free.

Social Media