Latest News

Gesunde Brownie Rezepte

Ernährung
[Translate to English:] Foto @northwood

Bei Brownies können die meisten von uns nicht widerstehen - Bei diesen gesunden Brownie Rezepten gibt es keine Reue!

Vegane Brownies, kalorienarme Brownies, Brownies mit Frischkäse, Kürbis oder Haselnuss. In 3dots findest du definitiv dein lieblings gesundes Brownie Rezept!

Protein Brownies

Dieses proteinreiche und gesunde Brownie Rezept wurde von jjtigerminka erstellt. Du findest neben diesem tollen Rezept auch weitere unglaublich leckere Schlemmereien, natürlich gesund und ausgewogen!

Gesundes Brownie Rezept: Protein Brownies

Zutaten:

  • 200g Apfelmus
  • 2 Eier
  • 50ml Milch
  • 25g Schoko Whey
  • 40g Kakaopulver
  • 50g Schmelzflocken
  • 75g Dinkelmehl
  • 1/2 Pk Backpulver
  • evtl Süßstoff
  • 4 Protein Oreos (zuckerfrei)

Zubereitung:

  1. Das Apfelmus mit den Eiern und der Milch vermengen. Die Schmelzflocken dazu geben und gut vermengen. Kurz ruhen lassen, dann noch mal rühren - damit die Flocken sich komplett auflösen.
  2. Die restlichen trockenen Zutaten dazu geben und gut vermengen. Die Oreos zerkrümeln und mit dem Teig vermengen.
  3. Bei 170 Grad ca 30 Minuten backen, je nach Höhe der Backform. 

Vielen Dank für das gesunde Brownie Rezept liebe @jjtigerminka.

Folge Minka auf ihrem 3dots Profil und entdecke viele gesunde Rezepte.

Kokos Brownie Bites

Du suchst nach einem Brownie Rezept das Low Fat, Low Carb, vegetarisch, glutenfrei und proteinreich ist. Dann bist du bei diesem gesunden Brownie Rezept von Dimlarova genau richtig. Die Rezeptkarte findest du auf ihrem 3dots Profil.

Gesundes Brownie Rezept: Kokos Brownie Bites

Zutaten:

  • 250g Kidneybohnen
  • 35g Kokosmehl
  • 35g Erdmandelmehl
  • 60g Kokos-Schoko Whey
  • 10g Vollmilch Schokolade Flavour
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Eiklar
  • 1 Banane
  • 1 Schluck Wasser 

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf der höchsten Stufe zu einer homogenen Masse verarbeiten.,
  2. Falls noch etwas an den Seiten klebt alles nochmal runter kratzen und erneut mixen.Falls es noch zu klebrig ist, dann nochmal etwas Wasser hinzufügen!
  3. Alles auf einem Backblech mit Backpapier streichen und bei 170° C 20-25 Minuten backen. Bitte immer einen Stäbchentest machen, da jeder Ofen anders ist. 

Vielen Dank für das gesunde Brownie Rezept liebe @Dimlarova.

Folge Dimlarova auf ihrem 3dots Profil und entdecke viele gesunde Rezepte.

Vegane Brownies

Dieses leckere und vegane Schoko Brownie Rezept wurde von Masterbrownie erstellt. Die digitale Rezepkarte findest du auf seinem 3dots Profil in der 3dots App zum direkten download auf dein Smartphone. Übringens: Die Brownies lassen sich innerhalb 30 Minuten zubereiten!

Gesundes Brownie Rezept: vegane Schoko Brownies

Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 225g Zucker
  • 50g Kakao
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 50g Öl
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 100 Gramm Haselnüsse 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Eine flache Form mit Backpapier auskleiden! Die trockenen und flüssigen Zutaten getrennt voneinander Abmessen und vermengen. 
  2. Wenn der Ofen vorgeheizt ist, alle Zutaten mit einem Handrührgerät miteinander vermengen. Die Browniemasse dann in die Form geben und ein paar Haselnüsse oben drauf streuen.  
  3. Das ganze dann bei 180° 20-25 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen. Nach 20 Minuten Backzeit einen Stäbchentest machen. 

Vielen Dank für das gesunde Brownie Rezept lieber @Masterbrownie.

Folgt ihm auf seinem 3dots Profil und entdecke viele gesunde Rezepte.

Gesunde Brownies mit dem Thermomix!

Du hast einen Thermomix und suchst nach gesunden Rezepten. Dann bist du auf dem Profil von Thermotastisch genau richtig. Sandra hat dieses tolle Rezept als digitale Rezeptkarte erstellt. Folge ihr in 3dots und verpasse kein Rezept mehr! 

Gesundes Brownie Rezept: Kidneybohnen Brownies

Zutaten:

  • 2 Dosen Kidneybohnen abgetropft
  • 200g Datteln entsteint
  • 120g Walnusshälften
  • 4 Eier
  • 100g Agavendicksaft
  • 150g Skyr
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 90g Kakao
  • 1/2 TL Zimt 

Zubereitung:

  1. Datteln in den Mixtopf geben 10 Sek/ St 10 zerkleinern. Walnusshälften hinzu geben 2 Sek/ St 10 zerkleinern und umfüllen. Kidneybohnen, Eier, Skyr, Agavendicksaft, Backpulver, Kakao und Zimt in den Mixtopf geben 20 Sek/St 8 zerkleinern.
  2. Dattel- Nuss Mischung hinzugeben und mit Hilfe des Spatels 30 Sek/Linkslauf/3 verrühren. Eine Auflaufform ca 20x25 cm einfetten.
  3. Brownie- Teig darin verteilen und mit einer Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen auf 180°C Ober/ Unterhitze ca. 40 backen. In der Form komplett abkühlen lassen dann wird er erst fest. 

Vielen Dank für das gesunde Brownie Rezept liebe @thermotastisch.

Folge Sandra auf ihrem 3dots Profil und entdecke viele gesunde Rezepte.

Süßkartoffel Brownies

Die digitale Rezeptkarte findest du auf dem 3dots Profil von m_antonieta_th. Einfach die 3dots App im App-/Play-Store herunterladen und dir alle digitale Rezeptkarten direkt auf dein Handy speichern. Ganz einfach und kostenlos!

Gesundes Brownie Rezept: Süßkartoffel Brownies

Zutaten:

  • 2 cups Dinkelmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 3/4 cup Kokosöl
  • 1 große Süßkartoffel
  • 3/4 cup Nussmus
  • 1 1/2 cups Kakaopulver
  • 1 2/3 cups Kokosblütenzucker
  • 2 cups Mandelmilch
  • 1/2 cup Schoko-Chips

Zubereitung:

  1. Alle flüssigen Zutaten in eine Schüssel geben und gut mischen. Ebenso die trockenen Zutaten. Trockene in die flüssige Mischung geben.
  2. Mit dem Handmixer (Knethaken) einen cremigen Teig herstellen. Eine rechteckige Backform mit Backpapier belegen. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
  3. Teig in die Backform verteilen und ein paar extra Schoko-Chips drauf streuen. 
    Brownies ca. 25 min backen (mittlere Schiene) Anschließend Quadrate schneiden. Brownies in einer Frishaltebox aufbewahren.

Vielen Dank für das gesunde Brownie Rezept liebe @m_antonieta_th.

Folge ihr auf ihrem 3dots Profil und entdecke viele gesunde Rezepte.

Kalorienarme Brownies

Dieses leckere und kalorienarme Brownie Rezept wurde von calsincalsout in 3dots erstellt. Die digitale Rezeptkarte gibt es auf ihrem 3dots Profil in der 3dots App.

Gesundes Brownie Rezept: Kalorienarme Brownies

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 85g Mehl
  • 30g Backkakao
  • 100g Erythrit
  • 190g Apfelmus
  • 1/2 TL Natron
  • 2 TL Backpulver 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Eier mit dem Erythrit schaumig schlagen.
  2. In einer anderen Schüssel Mehl, Kakao, Natron und Backpulver miteinander vermengen und dann unter die Eimasse heben.
  3. Anschließend den Apfelmus hinzugeben und alles vorsichtig vermischen. Den Teig in eine eingefettete Backform füllen und für ca. 20 Minuten in den Ofen geben. 

Vielen Dank für das gesunde Brownie Rezept liebe @calsincalsout.

Folge ihr auf ihrem 3dots Profil und entdecke viele gesunde Rezepte.

Back

Download here

Newsletter

Subscribe to our Newsletter and recieve your dots Plan for free.

Social Media